Querfunk Homepage
Rosa Rauschen Das schwule Magazin im Querfunk

StartseiteMenüZurückWeiter


Jubiläum


Mal eben anderthalb Minuten Zeit? Leiht uns Euer Ohr!


Nach über zweijähriger Vorlaufzeit ging am 17. Juni 1995 Karlsruhes Freies Radio "Querfunk" auf Sendung und versorgt seither mit einem Kilowatt Sendeleistung die Menschen im Umkreis von etwa 30km mit Wissenswertem und Musik.

Von der ersten Stunde an waren auch Schwule dabei, die erste Ausgabe von Rosa Rauschen wurde am 22.6.1995 ab 22h ausgestrahlt. Seither gingen jede Woche zwei warme Stunden on air, meist eine Stunde life produziert und eine Stunde Wiederholung. Das ist natürlich ein Grund zum Feiern, und genau das haben wir mit unseren Hörern auch getan:

Am Pfingstsonntag, dem 11.6.2000, feierten wir ab 17h im Studentischen Kulturzentrum in der Zähringerstraße 10 (Karlsruhe Innenstadt). Diese Party wurde von 20 bis 22 Uhr live beim Querfunk übertragen. Unsere Hörer hatten also die Wahl, ob sie mit uns vor Ort feiern oder allein zuhause sitzen und ihr Radio anstarren wollten - entgehen konnten sie uns nicht...


 

(Die Party stieg in Zusammenarbeit mit und mit freundlicher Unterstützung von: queerBeet Hochschulgruppe, Queer-Referat des UStA der Uni Karlsruhe, Studentisches Kulturzentrum Z10, Freies Radio Querfunk, Schwule Bewegung Karlsruhe e.V.)

 


---
Kontakt  -  Startseite | Menü | Zurück
Impressum
Letzte Änderung 30.12.2003